November 28, 2020

Der Schläger, der am besten zu Ihrem Spiel passt

Bei einigen Gelegenheiten haben wir die Vorteile des Golfspiels mit speziell angefertigten Schlägern analysiert. Im Allgemeinen verbessern die meisten Spieler ihr Spiel, wenn sie sich einem Fitting unterziehen und anfangen, maßgeschneiderte Schläger zu verwenden, aber viele Spieler beginnen langsam.

Wenn Sie einen einzigen Schläger als Driver verwenden wollen. Ein maßgefertigter Driver kann Ihr bester Verbündeter sein, wenn es darum geht, Ihr Spiel zu verbessern, kann eine Variation von ein paar Zentimetern oder ein paar Gramm einen spürbaren Unterschied machen. Diese Woche schauen wir uns an, wie ein Custom Driver aussehen sollte.

Was ist ein maßgefertigter Treiber?

Der Driver ist der Schläger, mit dem wir jedes Loch öffnen. Dieser Schlag muss lang, aber gleichzeitig sehr kontrolliert sein, deshalb ist es wichtig, dass der Schläger, den wir benutzen, uns ein gutes Gefühl gibt.

Es gibt viele Arten von Driver, der geeignetste ist der, der am besten zu unseren Eigenschaften passt, wie wir weiter unten sehen werden.

Welche Kriterien werden bei einem Custom Driver Fitting gemessen

  • Eines der wichtigsten Kriterien ist die Streuung. In diesem Fall beziehen wir uns auf die Kontrolle des Schlages, um zu verhindern, dass ein hoher Prozentsatz der Schläge abweicht. Die Armatur misst den Prozentsatz der Streuung eines Spielers mit dem Antrieb.
  • Ein weiteres grundlegendes Kriterium ist die Entfernung. Jeder Spieler druckt mit dem Drive eine andere Stärke aus, die Anpassung misst Ihre Kraft und die durchschnittliche Entfernung Ihrer Abschläge.
  • Die Körperhaltung und die Entfernung Ihres Körpers beim Schlag ist ein weiteres grundlegendes Kriterium beim Entwurf eines individuellen Drives. Die Schwunganalyse gibt uns viele Hinweise darauf, wie der perfekte Drive für Sie aussehen sollte.
  • Auch physikalische Eigenschaften wie die Körpergröße des Spielers werden gemessen. Die Abmessungen des Schafts hängen weitgehend von der Körpergröße des Spielers ab.

Die 4 Merkmale, die je nach Ihrer Technik variieren

Abhängig von den Merkmalen Ihres Spiels gibt es 4 Merkmale des Vereins, die variieren, und zwar die folgenden

  • Loft: Der Loft ist der Neigungswinkel des Schlägerkopfes. Es stimmt, dass dieses Kriterium bei Schlägern mit kurzem Spiel wie dem Wedge mehr Einfluss hat, aber auch beim Abschlag müssen wir den Loft gut berechnen.
  • Stange: Um die perfekte Rute zu finden, müssen wir sowohl die Höhe der Rute als auch ihre Elastizität kalibrieren.
  • Kopf: Auch die Größe und das Gewicht des Kopfes beeinflussen unsere Schläge. Der Beschlag hilft uns zu entscheiden, welche Art von Kopf für Ihren Fahrer am besten geeignet ist.
  • Der Griff: Der Griff ist der Teil des Griffs, der sich ebenfalls an unseren Schwung anpassen muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *